Liebe SchülerInnen,

Liebe Eltern,

ab sofort gilt in Baden-Württemberg die Alarmstufe.

Dadurch gelten für uns folgende Regelungen im Unterricht sowie bei unseren Vorspielen:

Unterrichtsbetrieb:

  • Zutritt: In geschlossenen Räumen und im Freien 2G (PCR Testungen grundsätzlich nicht mehr ausreichend!)
  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen
  • Gesonderte Regelungen für das Singen und Musizieren mit Blasinstrumenten (u. a. verpflichtender Mindestabstand 2 m zu allen Personen in alle Richtungen)

Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen und Proben:

  • Einhaltung des Hygienkonzepts der Musikschule
  • Durchführung einer Datenverarbeitung nach § 8 CoronaVO
  • Zutritt: In geschlossenen Räumen und im Freien 2G (PCR Testungen grundsätzlich nicht mehr ausreichend!)
  • Maskenpflicht in geschlossenen Räumen
  • Gesonderte Regelungen für das Singen und Musizieren mit Blasinstrumenten (u. a. verpflichtender Mindestabstand 2 m zu allen Personen in alle Richtungen)

Allgemein:

Ausnahmen von der PCR-Testpflicht und von 2G für

  • symptomfreie Schülerinnen und Schülern, die an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen, und
  • symptomfreie Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind ist der Zutritt und die Teilnahme stets gestattet.

hier finden Sie die Regelungen im Überblick:

CoronaVO-Stufenübersicht


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK