Neue Coronaverordnung gülti ab dem 21. März `21 verkündet

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern,

Die neue Coronaverordnung lautet wie folgt:

Gemäß § 1c, Abs. 1, Nr. 5 in Verbindung mit § 9, Abs. 1 ist den Musikschulen
der Einzelunterricht in allen Fächern in Präsenzform unter der Bedingung gestattet, dass in dem Land-/ Stadtkreis, in dem sich der Sitz oder ein Unterrichtsort der Musikschule befindet, seit fünf Tagen in Folge die Sieben-Tages-Inzidenz weniger als 100 Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner beträgt.

Was bedeutet dies konktet für uns?

In diesem Falle gelten für den Musikschulunterricht die gleichen Regeln wie für Ansammlungen, private Zusammenkünfte und private Veranstaltungen gemäß § 9,Abs. 2 CoronaVO. Gestattet ist die Zusammenkunft bzw. der Musikschulunterricht, an dem Angehörige von zwei Haushalten und nicht mehr als fünf Personen teilnehmen. Diese Bestimmung erlaubt neben den Einzelunterricht auch den Partnerunterricht für den Fall, dass z.B. die Schüler*innen Geschwister sind.

ALSO:

- Wir dürfen unter bestimmten Vorraussetzungen für Einzelunterricht in Präsenzform öffnen, sobald an 5 aufeinander folgenden Tagen die Inzidenz unter 100 liegt.
- Wir müssen unter bestimmten Vorraussetzungen den Einzelunterricht in Präsenzform beenden, wenn diese Inzidenz an 3 aufeinander folgenden Tagen wieder überschritten wird.

In Land- oder Stadtkreisen mit einer stabilen Inzidenz von unter 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner sind gemäß § 20, Abs. 4 Angebote mit maximal zehn Personen aus höchstens drei Haushalten gestattet; dies ermöglicht beispielsweise auch Partnerunterricht von Kindern aus zwei Haushalten.

ABER:

Anders als bislang ist gemäß der neuen CoronaVO ein Unterricht in Kleingruppen mit bis zu fünf Kindern und Jugendlichen, die nicht älter als 14 Jahre sind, auch dann nicht gestattet, wenn seit fünf Tagen in Folge eine Sieben-Tages-Inzidenz von unter 50 nachweisbar ist.

Somit:

Können unsere Angebote in der Musikalischen Früherziehung/ Musiknest in Präsenzform auch dann nicht stattfinden, wenn wir wieder für Einzelunterricht öffnen dürfen.

Dies ist sehr bedauerlich.

Somit kann ich Euch/ Ihnen leider keinen konkreten Öffnungstermin mitteilen.
Sobald wir öffnen dürfen, werdet ihr/ werden Sie umgehend über Eure/ Ihre Lehrkräfte informiert.

Bis dahin freuen wir uns, mit Euch/ Ihnen über Onlineunterricht in Kontakt zu bleiben und gemeinsam über digitalem Weg musikalische Bildung zu erleben.

Eure/ Ihre
Musikschule
Blaubeuren - Laichingen - Schelklingen


neue Coronaverordnung des Landes Baden-Württembergs:
Corona-VO_gültig ab 22.03.21



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK