Über uns

Am 11. Oktober 1989 wurde der Zweckverband "Musikschule Blaubeuren-Laichingen-Schelklingen" aufgrund einer Initiative des damaligen Bürgermeisters Georg Hiller von der Stadt Blaubeuren zusammen mit den Nachbarstädten Laichingen und Schelklingen gegründet. Ziel war und ist es bis heute, möglichst frühzeitig die musikalischen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen zu
fördern. Mit dem weiterführenden Unterricht wird auch auf die Ausbildung von Nachwuchsmusikern für die örtlichen Musikvereine in Zusammenarbeit mit
diesen hingewirkt.

Am 21. Mai 1990 wurde Hans-Peter Schwab von der Verbandsversammlung
zum Schulleiter gewählt und begann in enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer Reiner Striebel mit der Aufbauarbeit, so dass zum Schuljahr 1990/1991 mit dem Musikunterricht und einem Startpotenzial von 255 Schülern begonnen werden konnte. Bereits am Ende des 1. Schuljahres wurden 360 Kinder von 21 Lehrkräften unterrichtet. Im Oktober 1990 konnte mit Frau Helga Pfetsch das Musikschulsekretariat besetzt werden. Im Mai 2010 folgte Frau Simone Kilian als Musikschulsekretärin. Die Stelle des stellvertretenden Musikschulleiters wurde im Jahre 1992 geschaffen. Diese hat seit dem 1. Oktober 2008 Herr Tim Beck inne. Herr Beck wurde zum 01. August 2011 von der Verbandsversammlung zum Schulleiter gewählt. Stellvertretender Schulleiter ist seither Herr Hans-Peter Schwab.

Gruppenbild

Die Musikschule nimmt Aufgaben der Musikerziehung, der Musikausbildung
und der Musikpflege wahr. Mit dem Schwerpunkt ihrer Arbeit wendet sie sich
an Kinder und Jugendliche, es werden aber auch Erwachsene unterrichtet.
Die Musikschule zählt zum Aufgabenbereich der Gemeinden und Gemeindeverbände und stellt eine Freiwilligkeitsleistung der Kommunen dar.
Sie ist jedoch aus dem Gesamtangebot kommunaler Bildungs- und Kultur-einrichtungen ebensowenig wegzudenken, wie z.B. Bibliotheken, Theater etc.

Derzeit werden ca. 700 Musikschüler von 40 Lehrkräften in den verschiedensten Unterrichtsfächer unterrichtet.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK