Akkordeon

Das Akkordeon ist eines der vielseitigsten Instrumente mit dem fast alle Musikstile gespielt werden können: von Popmusik und moderner Literatur über Klassik, Jazz, Tango wie auch Musette-Walzer und Schlager .

Es ist bestens dafür geeignet, einzeln sowie auch in der Gemeinschaft zu musizieren.
Nicht nur in Kombination mit anderen Instrumenten, sondern auch im Akkordeon-Orchester bzw. Jugend-Akkordeon-Orchester, das schon nach kurzer Zeit besucht werden kann, ist ein Musizieren möglich.
Außerdem ist das Akkordeon durch seine Mobilität jederzeit einsetzbar und kann überall gespielt werden.

Um selbst Musik zu machen ist das Akkordeon in seiner Art einzigartig, da die rechte Hand die Melodie spielt und die linke Hand mit dem Bass begleitend mitwirkt.

Durch das Spielen mit beiden Händen wird die Koordination bei Kindern und Jugendlichen besonders stark und dauerhaft gefördert.

Das ideale Einstiegsalter liegt bei 6 - 7 Jahren.

Beim Instrumentenkauf sollte auf die Größe des Akkordeons geachtet werden. Es sollte nicht zu groß sein. Gerne ist unsere Lehrerin bei der Anschaffung und Beratung behilflich.

Instrument:
An unserer Musikschule haben Sie / Ihr Kind die Möglichkeit, das Piano-Akkordeon (mit Tasten) zu erlernen.

Unterrichtet wird dieses Instrument von:

Cornelia Dick
Dick, Cornelia
Akkordeon / Musikgarten / SBS

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK